1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. ePower-Forum, die Diskussionsplattform für elektrisch angetriebene Leichtkraftfahrzeuge mit 2, 3 und 4 Rädern der EG-Fahrzeugklasse L (L1e - L6e).
    Information ausblenden

ePower-Forum

Dieses Thema im Forum "Ankündigungen" wurde erstellt von Reinhard, 13.10.2014.

  1. Reinhard

    Reinhard Team

    Beiträge:
    196
    Ort:
    48599 Gronau-Epe
    Fahrzeug:
    in Planung eDF (L2e), 0,5 kW
    Nun, ich wüsste nicht, dass Du monatelang gesperrt wärst ... Davon abgesehen muss es auch nicht sein, dass Du Dich über die Arbeit anderer Leute lustig machst und dann hier per Unterhaltung schreibst, dass es nicht böse gemeint war. Versetz Dich doch einfach mal in meine Lage und überlege, wie solche Beiträge rüberkommen ...

    Deine letzten Beiträge sind hier eigentlich auch überflüssig, weil scheinbar aus purem Frust geschrieben, nur weil Du nicht Deinen Willen bekommst. Wie @didi28 schon erwähnt hat, wäre es eher angebracht, konstruktiv am neuen Forum mitzuarbeiten, damit auf diesem Weg auch eigene Ideen einfliessen. Das ist kein Zwang, aber eine Chance ...
     
  2. unsusi

    unsusi

    Beiträge:
    433
    Ort:
    Gelsenkuhdorf
    Ach... ich glaub' nicht, dass @boerni556 das so verbittert sieht.

    Oder...? *fragend_guck*
    Sag was! *boerni556_anstups*
     
    boerni556 gefällt das.
  3. Reiner

    Reiner

    Beiträge:
    99
    Ort:
    Schönefeld
    Fahrzeug:
    Kalkhoff Pro Connect S9 Sinner Comfort mit BBS01
    boerni ist doch nur sauer wegen der Sperre nebenan,deshalb die Polterei.Ich les aber Boerni ganz gerne,und hoffe seine Polterei wird weniger :sneaky:
     
    boerni556 gefällt das.
  4. boerni556

    boerni556

    Beiträge:
    36
    Ort:
    E45
    Ja, dass habt Ihr richtig erkannt. Ich bin richtig sauer über die lange Sperre für den gesamten Monat. Muss man trotzdem trennen. Ich habe mich auch nicht über die Arbeit anderer Leute lustig gemacht.

    Ich kritisiere das Ergebnis. Beiträge, Inhalte und damit die Teilnehmer, die seit Jahren im Pedelec Forum aktiv schreiben, in ein leeres Forum zu verpflanzen, das finde ich kritikwürdig. Für den Normalbürger handelt es sich bei s-Peds eben um Fahrräder, die aussehen wie Fahrräder (Pedelecs) und im Fahrradhandel gehandelt werden. Sie sind im Übrigen in 99,9% der Fälle baugleich zu den Pedelecs. Deshalb und nur deshalb gehören diese in das Pedelecforum. Dort sind sie, waren da und werden da auch weiterhin diskutiert. Es werden ja komischerweise auch nicht alle S-Threads transplantiert. Warum eigentlich nicht? Wenn schon Kanone nach unten, dann aber richtig.

    Wenn ich mich für e-Motorräder oder e-Autos erwärme, würde ich hier schon mitmachen.

    @Reinhard
    Für das Wort "Friedhofsforum" habe ich mich per Unterhaltung entschuldigt. Jetzt hast Du nur öffentlich geantwortet.
    Dass meine kritischen Inhalte Dir nicht passen habe ich verstanden. Dir scheint offensichtlich der stille Protest meiner Mitstreiter lieber zu sein. Das kommt mir vor, wie wenn jemand, der ein erfolgreiches Lokal betreibt ein weiteres Lokal eröffnet, in dem aber keiner essen will, und es keiner wagt, dem Kellner die Wahrheit zu sagen. Statt dessen ist der Laden leer (und es wird kräftig gelästert)...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2015
  5. Christian

    Christian

    Beiträge:
    29
    Ort:
    .
    Der Grund ist Dir eigentlich bekannt:

    Sollten wir diesbezüglich widersprüchlich oder nicht konsequent genug verfahren, dann ist das keine böse Absicht. Bei Bedarf kannst Du entsprechende Beiträge im Pedelecforum melden, wir werden das dann prüfen und die Beiträge ggf. hierher verschieben.

    Gruß,

    Christian
     
  6. boerni556

    boerni556

    Beiträge:
    36
    Ort:
    E45
    :ROFLMAO:Der war gut. Der Grund, dass ich das derzeit nicht machen will...
    ...und außerdem auch nicht kann ist Dir eigentlich auch bekannt:
    Aber damit soll jetzt genug sein. Ich will ja nicht sauer bleiben und/oder streiten und finde die Arbeit von Reinhard generell echt gut. Und das soll nicht das übliche Rumgeschleime sein. Das neue Forum macht ja auch inhaltlich allen Sinn der Welt. Dass die s-Peds imho nach "drieben" gehören, haben wir ja jetzt ausführlich besprochen. Reicht mir. Ich geh jetzt wieder "vor die Tür" und bewache den Flur, ganz wie früher... .
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2015
  7. Christian

    Christian

    Beiträge:
    29
    Ort:
    .
    Ja sicher, mir ging's eigentlich um das grundsätzliche und langfristige Verfahren. Falls Dir die Thementrennung nicht konsequent genug sein sollte und Du gleichzeitig auch nicht verbessernd mitwirken möchtest, dann ist da allerdings tatsächlich nicht viel zu machen.

    Gruß,

    Christian
     
  8. cephalotus

    cephalotus

    Beiträge:
    45
    Ort:
    Dresden
    Die Begründung kann ich schon nachvollziehen, im Pedelecforum Gefährte ohne Zulassung, hier Gefährte mit Zulassung zu diskutieren, dazu gehören auch die s-Peds.
    Aus rechtlicher Sicht perfekt nachvollziehbar.

    Aus praktischer Sicht in meinen Augen dennoch unsinnig.

    Sehr viele s-Peds haben heute 25er Pedelec-Schwestermodell, die zu 99% identisch sind, gleiche Rahmen, Motoren und Akkus besitzen, nur dass die einen elektronisch gedrosselt sind und die anderen nicht. Von der Technik her sind diese s-Peds nun mal genau wie die Pedelc aufgebaut, es sind technisch und praktisch gesehen Fahrräder mit Motor und keine Motorräder mit Pedale. Die s-Ped relevanten Themen hätte man schön in einem Unterforum bündeln können ud würden dort niemanden "belästigen", der sie nicht lesen will.

    Das weiteren kann ich mich an gefühlt 100 Kaufberatungen "Pedelec oder s-Ped" erinnern und vielleicht an eines "s-Ped oder doch ein 45er e-Motorrad"?. Wer also hierauf eine ausgewogene Meinungsvielfalt haben möchte könnte die bei der gewünschten Foreneinteilung leider nicht bekommen.

    Ja, vielleicht entwickeln sich die s-Ped künftig stärker vom Fahrrad weg, sowohl technisch als auch rechtlich (und ich erwarte das sogar), aber derzeit ist es eben nicht so.

    mfG
     
    chichi und boerni556 gefällt das.
  9. boerni556

    boerni556

    Beiträge:
    36
    Ort:
    E45
    Komisch. Ich habe das Gefühl als redete ich gegen eine Wand. Denkst Du ernsthaft ich bin der Meinung "mir wäre die Trennung nicht konsequent genug." Soll ich Deiner Meinung nach jetzt freiwillig Jagd auf Inhalte machen, die nach meiner Meinung ohnehin besser im Pedelecforum verortet sind, damit Ihr diese auch noch hierher entsorgt? Da muss ich Dich echt enttäuschen.

    Die S-Peds gehören thematisch wie bereits mehrfach gesagt eher zu den normalen Pedelecs. Das gilt übrigens auch formalrechtlich. Sie sind und hier irrt mein Vorredner - wie Pedelecs - nicht zulassungspflichtig. Eine Zulassung haben nur Fahrzeuge mit dem großen Nummernschild. Vater Staat weiß nicht, welcher Mensch Halter eines s-Peds ist. Es gibt hier nur die Versicherungskennzeichen-Abfrage beim GdV. Auch deshalb macht diese Trennung vom Pedelecforum keinen Sinn.

    S-Peds stehen vielleicht maximal irgendwo dazwischen. Aber selbst wenn man sich dieser Ansicht bedient, wieso schmeißt man sie dann drüben raus? Wollt Ihr uns S-Ped-Fahrer ärgern?

    Noch mal... . Das ergibt keinen Sinn. Gegen diese fehlerhafte Grundentscheidung kann ich nicht "verbessernd einwirken". Das ist nicht möglich. Das ist ungefähr so, als würde beschlossen, die CSU aus Bayern auszubürgern. Vielleicht kannst Du es Dir jetzt besser vorstellen? Solche Fehler kann man nicht verbessern. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2015
    chichi gefällt das.
  10. Christian

    Christian

    Beiträge:
    29
    Ort:
    .
    Nein.

    Gruß,

    Christian
     
    boerni556 gefällt das.
  11. S Triker

    S Triker

    Beiträge:
    38
    Ort:
    Zürich
    Hallo allerseits
    Nach einiger Zeit der Teilnahme in diesen Foren finde ich, dass sich alle Trikefreunde, auch solche mit elektischer Unterstützung, in EIN und dem selben Forum tumeln sollten.
    Es hat einfach zu wenig Trikes, und geschweige eTrikes, als dass sich diese noch auf verschiedene Foren auf teilen lassen sollten.
    Da hilft es auch nicht, wenn im Trike Forum alle Beiträge geschlossen werden, sobald es ein bischen elektrisch wird.
    Bei Pedelecs ist da anders, aber Trikes hat es einfach nicht genug, um diese dann noch in verscjiedenen Kategorien auf zu Teilen.
     
  12. Seemann

    Seemann

    Beiträge:
    22
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    S-Pedelec R+M Delite BionX 500 HS 36 V
    @triker: Das sehe ich bei Velomobilen genauso. Obwohl mitlerweile viele VMs mit Motor (im VM-Forum) verkauft werden traut sich dort kaum einer zu Motoren zu schreiben oder es wird von Reinhard unterbunden. Hier ins EP-Forum will man dann "so alleine" auch nicht. Zumal die Technik von Velomobilen (oder Trikes) so speziell ist, daß diese wirklich am allerbseten ins VM-Forum gehören.

    Die speziellen Probleme (oder Erfahrungen) von elektrifizierten VMs /Trikes interessieren im Pedelec-Forum i.d.R. auch nicht. Das Schnittstellenproblem ist (noch) nicht gelöst.
    Ich könnte mir im VM-Forum auch eine Rubrik "Motorisierte Liegeräder" vorstellen oder das Reinhard zumindest (was er ja auch tlws. macht) Motorenthreads laufen lässt.

    Heute wurde gerade im VM Forum der Thread von Vasili (LEIBA) zu einer LEIBA Hybrid mit Bafang direkt geschlossen, warum ?
    Fände ich sehr interessant. Vasili wird vermutlich hier im EP-Forum nicht schreiben, schade.

    Ich glaube das die Zeit des EP Forums noch kommen wird, es ist noch zu früh.