• ePower-Forum, die Diskussionsplattform für E-Mobilität mit Bikes, Leichtfahrzeugen, Autos und PLEVs.

Adaptto BMS Konfiguration

Ab heute bin ich stolzer Besitzer eines Adaptto Max-E Controllers.
Nach der ersten Konfiguration bin ich direkt auf mein erstes Problem gestoßen, das BMS.
Die ersten 4 Boards sind auf einer Platine zusammengefasst. Mit diesen 4 Modulen kann man 16 Zellen überwachen. Da ich aber einen 20S Akkus habe muss ich ein Modul über die auf dem Grundmodul vorhandenen 3 Lötpads anschließen.

Nun zu meinem Problem:
Ich habe im Menü das Board "5" im Channel "A" auf 4S gestellt. Der Controller erkennt das Board aber nicht :/
Dann habe ich im Channel "B" das erste Board auf "4S" gestellt mit dem gleichen Ergebnis.

Was mache ich da falsch ?
 
Ist sehr informativ aber wie man da was einstellen muss wenn man ein BMS Modul an den 3 Lötpads verbunden hat raffe ich immer noch nicht.
Im Video sieht man da auch nichts von :/
 
Problem gelöst :D
Das BMS besteht aus einer Grundplatine, dort kann man 4 Akkus anschließen, also sind das quasi 4 Boards auf einer Platine und zusätzlich aus 3 extra Boards, welche mit 3 Kabeln an der Grundplatine angeschlossen werden.
Ich habe das dritte der 3 Extensionboards verwendet, also das siebte insgesamt.
Damit das ganze dann nachher auch funktionerit muss man die Boards: 1,2,3,4 und 7 im Channel A des BMS aktivieren.

War also einfacher als gedacht:rolleyes::ROFLMAO:
 
Oben