1. ePower-Forum, die Diskussionsplattform für E-Mobilität mit Bikes, Leichtfahrzeugen, Autos und PLEVs.
    Information ausblenden

Freiwillige Zulassung um Versicherung zu sparen?

Dieses Thema im Forum "Bike" wurde erstellt von AMM, 23.04.2018.

  1. AMM

    AMM

    Beiträge:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Bulls GM E45, 04/2013 A2B Shima, 02/2016
    Hallo,
    bin soeben über diesen Artikel gestolpert. Hat das schon mal jemand mit seinem Ebike probiert? Ich sehe da gleich mehrere Vorteile:
    • Kein nerviges Schildwechseln und Versicherung abschließen jedes Jahr, einmal genügt
    • Längerfristig günstigere Beiträge
    • Vollkasko möglich
    • Vielleicht kapieren die Leute dann endlich, dass ich innerorts keine Radwege benutzen darf
    Nachteile:
    • Anfangs hoher bürokratischer Aufwand
    • Sperriges Schild
      • wo anbringen?
      • bremst durch Luftwiderstand
      • Beleuchtung nötig?
    Was denkt ihr?
     
    angerdan gefällt das.
  2. BaLuMatic

    BaLuMatic

    Beiträge:
    166
    Ort:
    bielefeld
    Wird erstmal ein riesen Aufwand...und billig wird es auch nicht. Vielleicht amortisiert sich das nach paar Jahren,aber das große Schild ist indiskutabel...wo willst du des Ding anbauen? Auf'm Rücken? Sorry...
    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2018
    AMM gefällt das.
  3. andre_e

    andre_e

    Beiträge:
    1
    Ort:
    Böhnhusen
    Moin. Ja, ich habe es gemacht. Habe mein S-Pedelec ( Haibike Sduro Trekking ) ohne Probleme anmelden können. HSN und TSN sind bereits vorhanden. Kosten waren genau: 27,5 für die Anmeldung und den Schein ( Zulassungsbescheinigung Teil 1 ) und 15 € für das Nummernschild. ( RD-BX 83E 4-11 ) Ja, richtig. Hab ein E Kennzeichen bekommen und gleich ein Saison Kennzeichen noch dazu genommen. Die Versicherung verlangt ganze 41,5 Euro. 150€ Selbstbeteiligung bei der Teilkasko sind mit drin. Das Versicherungskennzeichen hätte mich mit Teilkasko auch ca. 80€ gekostet. Somit rechnet sich das bereits ab Jahr 1. Nummernschild ist natürlich größer 180X130 . Andere fahren ja auch ohne Versicherungskennzeichen rum und haben es nur dabei. Wenn eine Kontrolle ist, Oh ist mir vorhin abgefallen. Aber ich würde mich über eine Antwort freuen. Was haltet Ihr davon??
     

    Anhänge:

    sputti02 und MisterFlyy gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden