1. ePower-Forum, die Diskussionsplattform für E-Mobilität mit Bikes, Leichtfahrzeugen, Autos und PLEVs.
    Information ausblenden

Grace One Range Extender

Dieses Thema im Forum "Bike" wurde erstellt von pastormajorquin, 19.08.2015.

  1. pastormajorquin

    pastormajorquin

    Beiträge:
    13
    Ort:
    Oberhausen
    Hallo!
    Wer von Euch weiß, wie der Range Extender aussieht? Kann man den selber nachbauen, bzw. wie ist der beim Grace verbaut? Ist der an dem bestehenden Akku angelötet oder per Steckverbindung angesteckt und wo sitzt der überhaupt!
    Gruß Marc
     
  2. unsusi

    unsusi

    Beiträge:
    433
    Ort:
    Gelsenkuhdorf
    ...ist wohl einfach eine Akkustange im Oberrohr mehr.
     
  3. Bleibxund

    Bleibxund

    Beiträge:
    143
    Ort:
    Oelsnitz
    Meines Wissens nach sitzt der zusätzliche Akkupack in der Sattelstütze und kann laut offizieller Angabe nicht nachgerüstet werden.
     
  4. badboy4321

    badboy4321

    Beiträge:
    47
    Ort:
    Minden
    Hallo,
    Wenn du ein Bild vom Range Extender suchst schau mal bei Facebook Grace nach im aller ersten Album, ich glaube 2011 ist der Range Extender vom Grace One abgebildet.
    Gruß Thomas
     
  5. unsusi

    unsusi

    Beiträge:
    433
    Ort:
    Gelsenkuhdorf
    Siehe dieses Bild hier von der Sattelstütze:

    https://www.facebook.com/GRACE.BIKE...9938313723914/139873509397061/?type=3&theater

    Wie man auch sehen kann:

    a) keine Sau weiss, wo und wie man die zwei Strippen, die unten aus der Stütze herausgucken, befestigt und
    b) zwei Strippen = kein BMS. Sprich: da, wo diese Strippen angeschlossen werden, könnte man theoretisch seinen eigenen 12s12p-Akku mit 1000Wh anschliessen. Würde dann auch vom Ladegerät geladen werden. Zwar unendlich lange, aber dürfte gehen. Jetzt brauchen man nur noch herausfinden, wie die Strippen angeschlossen sind und wie man da rankommt ;)
     
  6. Bleibxund

    Bleibxund

    Beiträge:
    143
    Ort:
    Oelsnitz
    Aufgrund der Lage des Kabelausgangs, der Länge der Anschlussleitungen und den räumlichen Gegebenheiten im Tretlagerbereich gehe ich stark davon aus das die Strippen durch das Unterrohr zum Controller laufen und dort angeklemmt sind.
     
  7. unsusi

    unsusi

    Beiträge:
    433
    Ort:
    Gelsenkuhdorf
    ...da käme man ja irgendwie ran. Irgendwer muss das ja auch zusammengebaut haben ;-)

    Da demnächst der Hinterreifen erneuert werden muss und das Rad dann eh auf dem Kopf steht, setze ich die Suche nach dem Anschlusspunkt der zwei Strippen mit auf meine TODO-Liste.
     
    Bleibxund gefällt das.
  8. Woody

    Woody Guest

    Wisst ihr vielleicht ob es eine Möglichkeit am Grace One gibt zu überprüfen ob ein Range Extender verbaut ist, ohne Ausbau der Sattelstütze?
    In den Unterlagen von mir kann ich jedenfalls nichts entdecken, außer das auf der Rechnung vom Händler der Range Extender aufgeführt wurde.
     
  9. unsusi

    unsusi

    Beiträge:
    433
    Ort:
    Gelsenkuhdorf
    Akku leer fahren, aufladen und beim Aufladen ein Turnigy dazwischenstecken. Wenn da mehr als 500Wh reingedrückt werden, dann ist ein Range Extender drin.

    Auf die Anzeige der Wattstunden des "Verbrauchs" würde ich mich nicht verlassen - da standen bei mir schon ziemlich verrückte Werte.



    Liebe ehemalige Grace One-Designer, Bauer und Techniker: falls jemand von Euch mal über diesen Beitrag stolpern sollte: bitte gebt uns einen Tipp, wie man zerstörungsfrei an den Range Extender kommt.
     
    Woody gefällt das.
  10. stocky

    stocky

    Beiträge:
    12
    Ort:
    Trier
    Wieso zersoerungsfrei? Man braucht doch nur die Sattelstuetze auszubauen oder?
     
  11. jenss

    jenss

    Beiträge:
    284
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Grace One
    Die letzte Antwort ist schon 3 Jahre her, inzwischen hat man da deutlich mehr Informationen. Bleib besser in 1 Threat bzw. Ließ erstmal die Unmengen die es hier schon dazu gibt. ;)
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden