1. ePower-Forum, die Diskussionsplattform für E-Mobilität mit Bikes, Leichtfahrzeugen, Autos und PLEVs.
    Information ausblenden

Wie Schaltnetzteil umbauen von 220V ac auf 96V dc

Dieses Thema im Forum "allgemeine Elektronik" wurde erstellt von eccotec, 17.07.2016.

  1. eccotec

    eccotec

    Beiträge:
    90
    Ort:
    duisburg
    Fahrzeug:
    Echo Mutant
    Hallo zusammen

    Kann ich ein normales Meanwell Schaltnetzteil direkt an meinem 24S Akku betreiben?
    Ich benötige 24V 2A und 12V 20A.

    Wenn nicht, was muß ich im allgemeinen umbauen?

    Ich will eine art Sicherheits und Lichtstromkreis haben.
     
  2. Hexa

    Hexa

    Beiträge:
    322
    Ort:
    Müllenbach
    Fahrzeug:
    E-Moped (DIY Vector)
    Gerade so eins funktioniert glaube ich nicht.
    Ich habe die 12V/20A Variante von Meanwell. Dieses Schaltnetzteil macht bis 90V Gleichspannung absolut nichts. Höher kann ich von der Testspannung leider nicht gehen.
    Ich habe aus EBAY ein 12V 2A Netzteil umgebaut.
    Das ist bei meinen 84V Akkuspannung aber nur bis 0,5A belastbar ohne Kühlkörper. Bei 1A wird der Chip und der kleine Trafo im Netzteil sehr warm!
    Foto 14.07.16, 17 35 16.jpg

    Warum brauchst du bei 12V so viel Strom? :eek:
     
  3. eccotec

    eccotec

    Beiträge:
    90
    Ort:
    duisburg
    Fahrzeug:
    Echo Mutant
    12V 20 A für Flutlicht, wobei ich 30% Reserve einplane. Also bleiben ca 13A Übrig.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden